So holen Sie mehr aus Ihrem Leben heraus

Wir leben in einer Zeit, in der wir viele Möglichkeiten haben. Dieses Potenzial ist aber auch anstrengend. Eine Psychiaterin erklärt, wie man das Beste aus sich herausholt.

Von Claudia Mascherin-Riedel

Wussten Sie schon? Nicht nur Fitnesstracker und Fernseher gibts heute mit smarten Funktionen, auch Autos werden digital. Und lassen sich mit Smartphone-Apps steuern. Beim Audi A3 e-tron zum Beispiel kann man unter anderem den Ladezustand der Batterie vom Handy aus abfragen. Oder die Sitze vorheizen lassen.

Freiräume sind wichtig, sagt Prof. Dr. med Katja Cattapan. Zeit sparen, um Zeit für das Wichtige zu haben. Wer Audi fährt, hat dafür einen wichtigen Mitstreiter. Die meisten neueren Modelle etwa nehmen per Sprachsteuerung Befehle entgegen. Mit bestimmten Ausstattungsoptionen wird das Auto sogar zum rollenden Assistenten, hilft etwa mit aktuellen Verkehrsinformationen weiter oder bei der Parkplatzsuche.

Noch hilfreicher werden viele Audis mit der Connect-Funktion. Den Audi A3 e-tron etwa kann man so bequem per Smartphone-App vorheizen und alle wichtigen Informationen lassen sich jederzeit abrufen. Und dank dem Audi Connect Key wird das Handy sogar zum Autoschlüssel! Weitere Funktionen sollen nach und nach dazukommen. So zapfen erste Modelle bereits die Schwarmintelligenz der Audi-Flotte an und tauschen Verkehrsdaten auf. Mit dem Car-to-X-Dienst On-Street-Parking zum Beispiel über eben frei gewordene Parkplätze.

e-tron News

Technik, Gesellschaft, Mobilität: Bleiben Sie up to date bei den Themen, die uns in Zukunft bewegen.